Rauchwarnmelder

Eine Detektion für das Leben!
Beratung, Verkauf, Projektierung, Installation und Wartung

Neben allgemeiner Rauchwarnmelderpflicht in allen Bundesländern schläft man doch viel besser, wenn solche Geräte nicht nur Zuhause installiert sind.

Die DIN 14676 setzt endlich Maßstäbe und fordert neben den allgemeinen Bedienungsanleitungen auch die jährliche Wartung durch eine qualifizierte Fachkraft für Rauchwarnmelder.

 

Laut einer Umfrage lösen 60% der installierten Rauchwarnmelder nicht oder zu spät aus, weil sie mangelhaft oder falsch montiert worden sind.

 

Lassen Sie sich die Qualifikation der Installateure stets vorzeigen. Zudem sparen Sie nicht am Rauchwarnmelder, denn dieser ist eine wertvolle Detektion für Ihr Leben.
Aber auch in der Firma sollten Sie sich und das Personal vor einem Brandfall schützen (z.B. Anforderungen in den technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.2 umsetzen).
Neben dem Stand-Alone-Rauchwarnmelder gibt es auch die funkvernetzte Variante für bis zu 50 Rauchwarnmelder.

 

Da alle Rauchwarnmelder nach DIN 14676 nur noch 10 Jahre betrieben werden dürfen, empfehlen wir stets Rauchwarnmelder mit einer 10-Jahres-Batterie anzuschaffen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre Sicherheit, wir beraten Sie gerne.

CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen

© Trawenski IT-Dienstleistungen