Rohrabschottungen

Rohrabschottungen mit zulassungskonformer Ausführung

Was ist ein Schott?

Beim Brandschutz ist ein Schott oder eine Abschottung eine brandschutzgerechte Versiegelung eines Durchbruchs oder einer Fuge in einer Wand oder Decke, um die durch das Loch entstandene Minderung der Feuerwiderstandsdauer der Wand und Decke wiederherzustellen.

Rohrabschottungen

Die Art hängt von den Rohren selbst, ihrer Anordnung, den darin geführten Medien und den durchdrungenen Wänden oder Decken ab. Besonders wirtschaftlich sind die Lösungen, bei denen die Brandabschottung vor Ort an die Rohranordnungen und Rohrdurchmesser angepasst werden können.

  • Abschottungen für brennbare Rohre, R90 (einbaufertige Manschetten oder Manschettenband für den Einbau an oder in Wänden und Decken).
  • Abschottungen für einzelne nichtbrennbare Rohre, 30 min bis 90 min (einbaufertiges Dämmmaterial zum Verschluss des umlaufenden Restquerschnitts in Wänden und Decken).
Unsere
Leistungen
Produktberatung
Beratung
Produktplanung
Planung
Produktinstallation
Installation
Produktvertrieb
Vertrieb
CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen

© Trawenski IT-Dienstleistungen